©

Mariahilferkirche Graz

Programm:

  • Coming Soon

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariahilf ist eine der schönsten und kunsthistorisch bedeutendsten Sakralbauten der Stadt. 1611 wurde sie von dem italienischen Maler Giovanni Pietro de Pomis erbaut. Von ihm stammt auch das Gnadenbild am Hochaltar. Seither sind unzählige Menschen – Männer und Frauen, Kinder und Jugendliche – hier eingetreten, um ihr Leid, ihre Sorgen, ihre Zweifel, aber auch ihre Hoffnungen und Freuden auszusprechen und der Fürbitte der Gottesmutter Maria anzuvertrauen.

Location

  • Ort: Mariahilferkirche
  • Adresse: Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
  • Parkmöglichkeiten: APCOA Tiefgarage Roseggerhaus, APCOA Tiefgarage Rondo, Marienplatz 1, Orpheum Garage, St. Georgen-Gasse 10
  • Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Straßenbahnen 1,7,3,6 Ausstieg Südtiroler Platz
Routenplaner