Home / Festival / Chöre / Horus Vocals

©

Horus Vocals (AT)

Auftritt:
Fr. 31.05.2019
Abschlusskonzert “Consonare”

Das Ensemble Horus Vocals wurde im Februar 2017 im Rahmen einer Ägypten-Tournee aus Mitgliedern des Studiochores der Kunstuniversität Graz gegründet und besteht nahezu ausschließlich aus deren Studentinnen und Studenten. Liebe und Leidenschaft an der vokalen Musik ist die Hauptmotivation für das Ensemble gemeinsam zu singen.
Das junge Ensemble hat sich zum Ziel gesetzt, Vokalmusik auf höchstem Niveau anzubieten sowie in der Kunst- und Kulturszene mit speziellen Kompositionen und interessanter Literatur neue Impulse zu geben. Musikalisch wird der Bogen von der frankoflämischen Vokalpolyphonie der Renaissancemusik über die deutsche und britische Romantik bishin zur zeitgenössischen amerikanischen und skandinavischen Vokalmusik des 20./21. Jahrhunderts gespannt. Auch die Bereiche Jazz und Pop der Unterhaltungsmusik werden interpretiert, um ungezwungene und stimmungsvolle Atmosphären schaffen zu können.
Die Nationalitäten der Mitglieder erstrecken sich von Österreich über Kroatien und Deutschland bis nach Litauen. Dieser Mix aus den vier europäischen Ländern ist außergewöhnlich und macht das Ensemble zu einer bunt gemischten Truppe, die im Zusammenklang jedoch die größtmögliche Homogenität sucht.