Voices of Spirit 2022

Masterclass Dirigieren mit Barnaby Smith

Masterclass für Chordirgent*innen

25. – 28. Mai 2022

Leitung: Barnaby Smith (GB)

Die Meisterklasse Dirigieren mit Barnaby Smith bietet engagierten Chorleiter*innen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Chordirigieren in Theorie und Praxis zu verfeinern. In dem viertägigen Intensivkurs steht den Teilnehmer*innen der renommierte Kammerchor Vocalforum Graz als Studiochor zur Verfügung. Es erwarten Sie lehrreiche und spannende Tage unter professioneller Betreuung, gekrönt von einem fulminanten Abschlusskonzert in einzigartigem Ambiente.

Barnaby Smith

Programm

Thema: Our Favourite Songs

In der Masterclass werden 10 Lieblingsstücke aus dem Repertoire von VOCES8 erarbeitet.

Genauere Informationen zum Programm folgen.

Ablauf

  • Mittwoch 14:00 – 18:00: Masterclass mit Studiochor
  • Donnerstag 10:00 – 12: 00: Masterclass mit Studiochor
  • Donnerstag  13:30 – 16:30: Masterclass mit Studiochor
  • Freitag 09:00 – 18:00: Masterclass mit Studiochor
  • Samstag 9:00 – 12:00: Masterclass mit Studiochor
  • Samstag 13:30 – 14: 30: Generalprobe
  • Samstag 20:00 – 21:00: Abschlusskonzert im Minoritensaal

(Änderungen vorbehalten)

Voraussetzungen und Bewerbung

Die Meisterklasse Dirigieren steht für Teilnehmer*innen offen, die über eine Grundausbildung im Chordirigieren verfügen bzw. bereits Erfahrung mitbringen. Um eine hohe Qualität und Betreuungsintensität gewährleisten zu können, ist die Teilnehmer*innenzahl auf 10 Personen begrenzt. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung und Bewerbung mit folgenden Unterlagen:

  • Lebenslauf
  • Foto
  • Kurzvideo (Link) vom eigenen Dirigieren

Leitung: Barnaby Smith

Barnaby Smith

Barnaby Smith begann seine musikalische Karriere im Chor der Westminster Abbey. Sein Studium mit Schwerpunkt auf der Alten Musik absolvierte er an der Schola Cantorum Basiliensis, wo er von Andreas Scholl und Ulrich Messthaler unterrichtet wurde. Als Mitbegründer und künstlerischer Leiter des erfolgreichen Vokalensembles VOCES8 ist er dafür verantwortlich, die musikalischen Interpretationen von acht Personen zu unvergleuichlichen Aufführungen zu kanalisieren. Als Dirigent war er unter anderem in Zusammenarbeit mit dem London Philharmonic Orchestra und dem Tokyo Philharmonic Orchestra tätig.

Infos

  • Termin: 25. – 28. Mai 2022

  • Zeit: ganztägig

  • TeilnehmerInnenzahl max.: 10

  • Teilnahmegebühr: 250 Euro pro Person | 150 Euro für Studierende
  • Voraussetzungen: Erfahrung im Chordirigieren

  • nötige Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf, Foto, Dirigier-Video (Link)

  • Abschlusskonzert: Samstag, Minoritensaal

Anmeldung Masterclass Dirigieren

25. – 28. Mai 2022